16 Hertz ist die unterste Hörgrenze

des Menschen. Dennoch gibt es Hörbares jenseits dieser Grenze - 

und genau das macht den Unterschied  

zwischen gut und perfekt.